Artikel mit dem Tag "Jugendfeuerwehr"



12. September 2021
Die Kinder und Jugendlichen unserer Gemeindejugendfeuerwehr können aufgrund der gesunkenen Zahlen seit Mitte Juli unter Einhaltung von Abstand- und Hygienemaßnahmen zusammen beim Feuerwehrhaus üben und nutzen vorerst keinen „Online-Dienst“ mehr.
16. Dezember 2020
Frau Birthe Bischofberger übergab am 16.12.2020 eine Spende mit Überraschungen für die Mitgliederinnen und Mitglieder der Gemeindejugendfeuerwehr Hude.
28. September 2020
Am 28.09.2020 fand die feierliche Übergabe von 32 Kaputzenpullovern an die Gemeindejugendfeuerwehr statt.
12. Januar 2020
Die Gemeindejugendfeuerwehr hatte ihre Hauptversammlung am 10.01.2020 im Feuerwehrhaus in Hude.
07. Dezember 2019
Traditionell haben wir am vergangenen Freitag am Lichterabend in der Parkstraße teilgenommen.
30. November 2019
In der Gemeindejugendfeuerwehr fand heute die Prüfung für die Jugendflamme 1 statt.
04. Oktober 2019
Am letzten Mittwoch haben wir mit der Jugendfeuerwehr den Rettungshubschrauber Christoph 26 der ADAC Luftrettungsstation in Sande besucht. Der Pilot vor Ort hatte über die Ausstattung, Einsatzgebiete, Flugzeiten und technische Details berichtet. Vielen Dank an die Besatzung des Christoph 26. Es war ein sehr interessanter Dienst. Bericht: Alina Behrens
17. September 2019
Heute haben wir zusammen mit der Jugendgruppe des Naturschutzbundes Hude eine Müllsammelaktion gestartet. Rund 1,5 Stunden haben alle Kinder fleißig Müll am Huder Bach gesammelt.
11. August 2019
Rund 40 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren nahmen an der diesjährigen Ferienspaßaktion teil. Dieses Jahr hatten neben den Aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Hude auch die Jugendlichen der Gemeindejugendfeuerwehr Hude verantwortungsvoll den Ferienspaß mitgestaltet.
03. Juli 2019
Zwei Navigationsgeräte wurden durch die Niedersächsische Versicherung aus Hude am Montag übergeben. Henrike Wübbenhorst als Vertreterin von der Niedersächsischen Versicherung hat sich die neue Technik, die in Kombination mit dem Digitalfunk funktioniert, von den Einsatzkräften zeigen lassen.

Mehr anzeigen