Maibaumsetzen

Tradition fortgesetzt

Wie in den vergangenen Jahren hat die Freiwillige Feuerwehr Hude den Maibaum am Haus am Bahnhof für die Maifeier der Huder Handwerker aufgerichtet.

 

 

Nach musikalischer Darbietung des Shantychors Hude hielten Heiko Possega und Bürgermeister Holger Lebedinzew traditionell eine Rede vor den Huder Bürgern.

 

Danach wurde der Maibaum mittels Mehrzweckzug von den Kameraden und Kameradinnen der Ortswehr Hude aufgerichtet. 

 

Text/Bilder: Alina Behrens