Hilfeleistungseinsatz

Einsatzbericht - Altmoorhausen

Datum  28.11.2017 Einsatzort  BAB 28
Uhrzeit  11:20 - 12:30 Uhr Feuerwehr(en)  Altmoorhausen, Dingstede
Alarmierung  Meldeempfänger Einsatzkräfte  11
Einsatzart  Hilfeleistungseinsatz    

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge

HLF, TLF, ELW

Einsatzerläuterung

Am Mittag dem 28.11.2017 um 11.20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Altmoorhausen per Meldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.  Auf der A28 Richtung Bremen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Dieser hatte aus medizinischen Ursachen die Kontrolle über das Fahrzeugschliesslich und ist dann schließlich  von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Dabei war der Tank des Fahrzeugen beschädigt worden. Durch die Schieflage des Fahrzeuges liefen Betriebsstoffe aus dem Tank. Diese mussten von der Feuerwehr aufgefangen und in kleine Kanister abgesaugt werden damit die Umwelt vor Verunreinigungen verschont bleibt. Der Fahrer des Fahrzeuges erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.Die Polizei und Feuerwehr aus Dingstede waren ebenfalls zur Unterstützung vor Ort.Gegen 12:30 Uhr konnten die Kameraden wieder ihren Heimweg zum Gerätehaus antreten und den Einsatz beenden. 

Einsatzbilder