Hilfeleistungseinsatz

Einsatzbericht - ...

Datum  13.09.2017 Einsatzort    mehrere Straßen (s.Bericht)
Uhrzeit  14:30 - 18.00 Feuerwehr(en)  Altmoorhausen
Alarmierung  Melder und Sirene Einsatzkräfte  13
Einsatzart  Hilfeleistungseinsatz    

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge

HLF, RW, TLF

Einsatzerläuterung

Am Mittwochnachmittag um 14:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu mehreren Hilfeleistungseinsätzen per Melder und Sirene alarmiert. Grund war der starke Sturm der teilweise sehr starke Orkanböen mit sich brachte. Gleich mehrere Einsätze wurden von den 13 Kameraden, die mit 3 Fahrzeugen unterwegs waren abgearbeitet. An folgenden Straßen trieb der Sturm sein Unwesen:

-Hurreler Straße

- 2 Bäume am Pohlweg

- Am Brink

- Fangweg in Hurrel

 - und schließlich noch 2 Bäume auf der Pirschstraße.

Mit einer Motorkettensäge wurden die Bäume in kleine Stücke zersägt und die Fahrbahnen so wieder passierbar gemacht. Zum Teil wurden auch Telefonkabel durch die umgestürzten Bäume beschädigt. Nicht nur Altmoorhausen und Umgebung war betroffen, sondern die ganze Gemeinde Hude war den ganzen Nachmittag im Einsatz um die Schäden des Sturms wieder zu beseitigen.

Im Feuerwehrgerätehaus Altmoorhausen wurde, genau wie in Hude, eine Funkstelle eingerichtet. Diese war in Altmoorhausen bis 18 Uhr immer noch besetzt.

Einsatzbilder