Theaternachmittage

Feuerwehr und Speelkoppel sehr zufrieden mit Theaternachmittagen

 

Das neue Konzept der Freiwilligen Feuerwehr Altmoorhausen, zwei Theaternachmittage zu organisieren und durch zu führen, ist voll aufgegangen.

 

Beide Veranstaltungen waren sehr gut besucht.

 

In seinen Begrüßungsworten, dankte Ortsbrandmeister Andreas Wicht, den Zuschauern und Gästen für die tolle Unterstützung der Feuerwehr Altmoorhausen. Außerdem bedankte sich Wicht bei den Theaterspielern der Speelkoppel Hatterwösch für die tolle Zusammenarbeit. Im gleichen Atemzug begrüßte er Herrn Heiko Allerheiligen, den Autor des Theaterstückes der aus Hagen im Bremischen angereist war.

 

Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Zuschauer die rabenschwarze Komödie in vier Akten „Old to ween is bannig schwoor“ im Landgasthaus Mehrings in Hurrel amüsieren.

 

Am Ende gab es viel Beifall für die Schauspieler, die mit Ihrem Stück voll ins Schwarze getroffen haben.

 

Die Feuerwehr möchte sich bei allen bedanken, die zum guten Gelingen der Theaternachmittage beigetragen haben. Auch im nächsten Jahr möchte die Feuerwehr zwei Theaterveranstaltungen durchführen und hofft auf denselben Erfolg.

 

 

Text: Hilma Timpe